Monat: Juli 2016

Willkommen beim FC Teutonia Netzschkau

Zunächst einmal vielen Dank, dass ihr euch für den neuen Internetauftritt der Teutonia interessiert. Für alle, die sich eben die Frage stellen, ob sie die Seite des Netzschkauer Fußball´s geöffnet haben, lautet die Antwort: Ja das habt ihr. Im November 2015 haben wir die Eigenständigkeit als Verein erlangt und sind aus dem 9 Abteilungen starken TSV Nema Netzschkau ausgeschieden. Gründe für diesen Schritt lagen darin, das Strukturen eines so großen, ehemaligen Betriebssportvereins mit damals vielen Vorzügen, die Gestaltung und die Handlungsschnelligkeit für unsere Abteilung nicht leichter gemacht haben. Der Wegfall von doppelter Vorstandsarbeit, sportliche und finanzielle Selbstbestimmung und Klärung von Eigentums – & Pachtverhältnissen waren entscheidende Beweggründe für unseren Schritt hin zur Teutonia. Auch verbinden wir als Fußballer mit unserer Umstrukturierung den Gedanken, neue Ideen generieren zu können und uns für die Zukunft gut aufzustellen. Sportlich wurde die als TSV Nema begonnene Spielzeit 15/16 auch als TSV Nema beendet, trotz des schon vollzogenen Vereinswechsel. Mit Beginn der Saison 16/17 treten dann alle Netzschkauer Team´s als FC Teutonia an. An dieser Stelle sei allen gedankt, die uns auf diesem Weg unterstützt haben, uns weiter unterstützen und allen, die möglicherweise in Zukunft ein Stück Teutonia mitgestalten wollen, egal ob sportlich, in Vereinsarbeit oder im Sponsoring.