Autor: Teutonia

Spitzenspiel in der Kreisklasse

Die Vorzeichen waren nicht die schlechtesten. Punktegleichstand zwischen VFL Reumtengrün und Teutonia Netzschkau, bestes Fußballwetter und ein Platz in hervorragenden Zustand. Wenn da nur nicht der Mann in Gelb gewesen wäre, der sich in den Mittelpunkt rücken musste…. weiterlesen

die neuen Anmeldungen zur Elfer WM

Nebst den bekannten Anmeldungen von:

Skattruppe Netzschkau, Bert´s Eleven, Lokomotive Lattendicht, FC Dorfbier I, FC Dorfbier II, Can´t Stop The Hardcore, Schnauzergang vom Wiesenweg und Königreich Württemberg

Möchten wir hiermit die nächsten Anmeldungen bekannt geben! Wir freuen uns am 26. Mai auf:

Die Don Promillos, Die Lucky Losers, Die Netzschkauer Wasserballer, De Ullis machens und die Kräuter Traditionself !

Außerdem gab es die erste Namensänderungsanfrage. Aus Bert´s Eleven wird „The Final Four“

Kampfansage oder Übermut ?

Auslosung der Gruppenphase ist Freitag Abend im Bierzelt !

Natürlich freuen wir uns über weitere Anmeldungen !

25. Mai – 27. Mai 2018

Wir freuen uns das musikalische Lineup unseres diesjährigen Sportfestes des FC Teutonia bekannt geben zu dürfen:

Schon am Freitag Abend fordern Klees Raus zum Tanz bei fetten Beatz und BoOm BOoM !

Am Samstag Abend, ab 21:00Uhr,  rocken wir dieses Jahr seit langem wieder mit einer Liveband. Dabei handelt es sich um keine geringeren als LTR-LIVE die Partyband !

 Neben des traditionellen Frühschoppens am Sonntag Vormittag, bei Weißbier und Sau, sorgen für die  musikalische Untermalung abermals die  Netzschkauer Musikanten

Der sportliche Höhepunkt spiegelt sich in unserer 1. Elfer WM

bereits angemeldet zur WM:

Skattruppe Netzschkau

Bert´s Eleven

Lokomotive Lattendicht

FC Dorfbier I

FC Dorfbier II

Can´t Stop The Hardcore

Schnauzergang vom Wiesenweg

Königreich Württemberg

Natürlich wollen wir mehr teilnehmende Mannschaften! Einfach unter der angegebenen Nummer Anmelden, am 26. Mai die Elfer versenken, Spaß haben und Abends im Zelt abfeiern !

Wir freuen uns auf eure Anmeldung !

Eure Teutonia !