Meisterrunden Spiel gegen Spubc/Fortuna Plauen

Am heutigen warmen Freitag gastieren die Plauner Jugenkicker zum Spiel in Netzschkau.

Von Beginn an waren wir bemüht um viel Ballbesitz und dem erspielen von Torchancen. Jedoch gelang es unser Offensivreihe nicht, die Überlegenheit in Tore umzumünen. So war es unser Abwehrspieler Mo, der nach Ballgewinn sofort mit einem schönen Schuss das 1:0 erzielte.
Fast wäre noch 2:0 gefallen, als Erik mit einer guten Flanke Basti bediente, der jedoch mit seinem Kopfball knapp verzog.
Nach der Halbzeit das selbe Bild, unsere Abwehr lies heute nicht eine Torchance zu, und der Angriff rannte unermüdlich an. Nach vielen guten vergeben Chancen war es jedoch wieder unser Mo, der per Fernschuss und etwas Glück auf 2:0 erhöhte.
Nach einigen weiteren Chancen pfiff der Schiri ab, der erste Sieg in der Meisterrunde war geschafft.

Nächsten Freitag steht eine lange Auswärtsfahrt an, wenn wir in Schöneck zu Gast sind.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.