Netzschkau kommt in Neumark unter die Räder

Die Erste Mannschaft unseres Vereins musste am Wochenende die höchste Niederlage der laufenden Saison gegen Tabellennachbar Neumark einstecken. Mit einem klarem und verdienten 5:0 wurde die Teutonia nach Hause geschickt. Jetzt kann es nur Ziel sein mit einer starken Trainingswoche und Siegeswillen im Heimspiel gegen den VFC Adorf wieder 3 Punkte einzufahren um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren.

hier geht´s zum Spielbericht gegen Neumark

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.