Hallenturniere 2017 / 2018

Hallenturniere des FC Teutonia Netzschkau 2017 / 2018

Folgende Termine wurden für die Hallenturniere des FC Teutonia Netzschkau der Saison 2017 / 2018 festgelegt. Sollte eine Mannschaft Interesse haben nach Netzschkau im Vogtland/Sachsen anzureisen und an den Turnieren teilzunehmen, würden wir euch bitten bei Sportfreund Mathias Bischof zu melden.

D-Junioren: 02.12.2017 und 10.02.2018 von 09- 13 Uhr

B-Junioren: 03.12.2017 und 25.02.2018 von 09-13 Uhr

E-Junioren: 13.01.2018 und 11.02.2018 von 09-13 Uhr

1.Mannschaft: 20.01.2018 von 11-16 Uhr

2.Mannschaft: 14.01.2018 von 11-16 Uhr

Alte Herren: 03.03.2018 von 10-15 Uhr

Auswärts in Jößnitz

Diese Woche sind unsere Männermannschaften zu Gast in Jößnitz. Nach der 1:5 Heimklatsche gegen den Erlbacher BC (…hier geht´s zum Spielbericht) der Ersten, stehen die Zeichen auf Wiedergutmachung. Mit der kleinen Statistik gegen die SG kann man mit 2:0 Siegen glänzen, dennoch sollte man die Partie nicht auf die leichte Schulter nehmen. Aktuell steht Jößnitz mit 6 Punkten besser da als die Teutonia, die derzeit mit 4 Punkten den vorletzten Platz der Tabelle belegt.

Teutonia II, mit Erfolgstrainer Winnig, führt die Tabelle der 2. KK mit 16 Punkten an und fährt somit als Tabellenführer und dementsprechend breiter Brust nach Jößnitz. Bei den zweiten Mannschaften kam es in zwei Duellen jeweils zur Punkteteilung.Hier hieß es 2:1 für die jeweilige Heimmannschaft .

Teutonia vs. Tirpersdorf

Teutonia II holt die nächsten 3 Punkte, Tabellenführung ausgebaut !

hier geht´s zum detailiert, ausführlichen Spielbericht…


Teutonia I

Am 23.September war es soweit, die ersten 3 Punkte für Teutonia I nach mehr als 1080 Pflichtspielminuten (letzter Sieg gegen Weischlitz (1:2) aus der Saison 16/17)

Leider mit bitteren Beigeschmack. Abwehrspieler Ronny Danlowski musste mit Krankentransport nach Plauen.

Hier geht´s zum Spielbericht

„Ein Spiel geht 90 Minuten !“…

… diese Phrase muss sich die Erste wohl aktuell gefallen lassen. Denn auch gegen den RFC II vergab man in der Schlussminute wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

hier geht´s zum Spielbericht

Die 2. Mannschaft konnte gegen RFC III mit 2:3 gewinnen und sich somit die Tabellenspitze sichern. Spieler des Spiels war Andre´ Panitzsch, der mit 3 Toren glänzte! Glückwunsch zum Hattrick !

hier geht´s zum Spielbericht