Punkteteilung gg Neumark

Zu unserem zweiten Heimspiel in Folge empfingen wir die Kinder der SpVgg Neumark.
Wir erwischten einen Start nach Maß, konnten in ersten Minuten spielerisch überzeugen und gingen verdient nach 10 Minuten durch Paul in Führung. Leider gab uns diese Führung keine Sicherheit, ließ uns eher unkonzentrierter werden.
So kam Neumark zu zwei guten Torchancen und vollendeten dann die dritte zum 1:1, was gleichzeitig der Halbzeitstand war.

Wir schworen unsere Teutonen noch einmal ein das Spiel nicht leichtfertig herzuschenken.
Mit Beginn der 2.Hz kamen wir wieder besser in Schwung und drängten auf die erneute Führung. Nach einigen vergebenen Chancen traf dann Richi sehenswert per volleyschuss.
Leider ließ uns das, wie in Halbzeit eins wieder unkonzentriert werden, sodass wir beste Möglichkeiten ungenutzt ließen.
Die FussballWeisheit, „Wer sie vorne nicht macht bekommt sie hinten“ mussten unsere Jungs am eigenen Leib erfahren, bekamen wir kurz vor Schluss noch den 2:2 ausgleichstreffer.
Nun heißt es weiter fleißig trainieren, um am 27.10 in Reumtengrün erneut auf Punktejagd zu gehen.

Es spielten:

Theo R.v.Sporschill
Max Kums
Bastian Brütting
Emily Brütting
Paul Gablenz
Richard Feistel
Vincent Nitschke
Jacob Flach
Nick Seifert
Marco Gläßel
Lanny Schneider
Niklas Nohr