Teutonia Netzsckau – VfB Lengenfeld

E-Jugend: Teutonia Netzsckau – VfB Lengenfeld

Am Samstag, den 24.08.19, war es endlich soweit. Die neu formierte E-Jugend der Teutonia
absolvierte ihr erstes Punktspiel im regulären Spielbetrieb.
Trotz eines hohen Kaders mit über 20 Kindern, waren die Erwartungen an das Spiel nicht hoch
angesetzt. Das ist vor allem eine Folge der differenzierten Altersstruktur und der mangelnden
Spielpraxis. Das wurde auch im Spiel gegen den von vorn herein favorisierten VFB Lengenfeld schnell
bestätigt. Am Ende verloren wir 0:17.
Dennoch konnte man auch schon erste positive Erfolge der Trainingsarbeit sehen. Auf diesen Dingen
soll in Zukunft insbesondere Gustav Graupner aufbauen, der als Unterstützung ins Trainerteam kam.
Besonders erwähnenswert waren die Leistungen der beiden Neuzugänge Noah Fischer im Sturm und
Leonardo Zucker in der Abwehr.
Ausftellung:
Christian Böhm (Torwart), Louis Puschner, Nick Jordan, Jan Jordan, Nico Wolf, Leon Mücke, Leonie
Werner, Tillmann Müller, Noah Fischer, Leonardo Zucker

Katrin Nitschke, 25.8.19